PfeilGrafik MdJGrafik NVSGrafik
26.01.2018 [Friday] Stuttgart / KULTURHAUS (Alte Polizeiwache)

ECLAT - Satellit

Satellit

NOTHING until now!!
Videos, Klanginstallationen, Objekte, Performance
Eine Gruppenausstellung von stock11 im KULTURHAUS

26. Januar bis 10. Februar 2018

 

KULTURHAUS, Willy-Brandt Straße 12 / 70173 Stuttgart (Alte Polizeiwache)
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 16:00-22:00 Uhr
Samstag 11:00-22:00 Uhr / Sonntag 11:00-18:00 Uhr

 

Nachtkonzerte am 1., 2. und 3. Februar, jeweils ab 23:00 Uhr
im Theaterhaus Stuttgart, Glashaus

 

Eine stock11-Produktion in Kooperation mit KULTURHAUS
und ECLAT Festival Neue Musik Stuttgart
NOTHING until now!! wird ermöglicht durch die Förderung des Musikfonds
und der SV SparkassenVersicherung.

Read more …

31.01.2018 [Wednesday] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T2

ECLAT Konzert 1

Preisträgerkonzert zum 62. Kompositionspreis der Landeshauptstadt Stuttgart
 

Lisa Streich: Zucker
für motorisiertes Ensemble (2016) / 15‘
François Sarhan: POTENCE A PARATONNERRE (flipbook)
für acht Musiker, einen optionalen Sprecher und Dirigent (2017) UA
Kompositionsauftrag von ensemble mosaik und Musik der Jahrhunderte
gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung
Kirsten Reese: Light Green Rituals

für Fairlight CMI und Ensemble (2017/18) UA / 14‘
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte


Laudatio: Prof. Martin Schüttler
Preisverleihung: Dr. Fabian Mayer
Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung, Kultur und Recht

Juliana Hodkinson: Lightness
für drei Akteure mit verstärkten Streichhölzern (2015) / 23‘
Malte Giesen: 88 $ or the poetry of capitalism
für drei Solisten und Ensemble (2014) UA / 10‘


Johanna Zimmer, Sopran
Ernst Surberg, Klavier
Karen Lorenz, Viola
ensemble mosaik
Leitung Enno Poppe


Sendung: 14. 2. / SWR2 JetztMusik 23.03 Uhr

Read more …

31.01.2018 [Wednesday] 22:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T3

ECLAT Konzert 2

Johannes Kreidler: Infinissage
Performance-Konzert (2017) UA
mit Stimme, Klavier, E-Ukulele, Fahrradklingeln, Schlagzeug, Audio- und Videozuspielungen  70‘

Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte


Johannes Kreidler, Performance

Read more …

01.02.2018 [Thursday] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T3

ECLAT Konzert 3

Tristan Murail: Portulan
Zyklus für acht Musiker (1999 bis 2018) DE/UA des vollständigen Zyklus / 60’


Seven Lakes Drive / Feuilles à travers les cloches / Dernières nouvelles du vent d’ouest / Une Lettre de Vincent / Garrigue / Paludes / Les Ruines circulaires / La Chambre des cartes


Ensemble l’Itinéraire
Leitung Mathieu Romano

 

Gefördert durch
impulsneuemusik. Deutsch-französischer Fonds für zeitgenössische Musik

Read more …

01.02.2018 [Thursday] 21:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T1

ECLAT Konzert 4

ANTHROPOSCENE
How to Talk to Clouds
Musiktheater (2017) UA


Komposition: Laurent Durupt
Bühnenbild: Fabian Offert
Choreographie: Jan Rohwedder
Performance: Stine Hertel, Anna Schewelew, Camilla Vetters
Kostüm: Caroline Creutzburg / Produktionsleitung: Carina Graf
Emma Landarrabilco, Flöte / Vianney Desplantes, Posaune /
Stanislas Delannoy und Vincent Martin, Schlagzeug / Trami Nguyen, Klavier

 

Internationale Koproduktion von Centre Dramatique National Comédie de Reims und Musik der Jahrhunderte/Festival ECLAT Stuttgart.
Gefördert durch Kunststiftung NRW, DICRéAM, Ministère de la Culture de France (aide à l’écriture d’une œuvre musicale originale) und Impuls neue Musik. Unterstützt von PACT Zollverein Choreographisches Zentrum NRW und Forum Freies Theater Düsseldorf.

Read more …

01.02.2018 [Thursday] 23:00 / Stuttgart / Theaterhaus, Glashaus

ECLAT - Nachtkonzert I mit stock11

Christoph Ogiermann, Martin Schüttler, Sebastian Schottke (und Gäste)

02.02.2018 [Friday] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T1

ECLAT Konzert 5

Zeynep Gedizlioğlu: Sights of Now
für zwei Klaviere und Streichquartett (2013–2017) UA / 11’
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte
Rebecca Saunders: Unbreathed*
für Streichquartett (2017) DE / 15’
Kompositionsauftrag der Wigmore Hall
Tomoko Fukui: Doublet**
für zwei Klaviere (2017) UA / 15’
Joanna Bailie: Radio-Kaleidoscope
für Streichquartett mit Video (2017) DE / 15’
Mauro Lanza: The 1987 Max Headroom Broadcast Incident
für Streichquartett und Elektronik (2017) / DE
Helmut Lachenmann: Marche fatale (Erstaufführung der Fassung für Klavier)
für Klavier solo (2016) DE der Fassung für Klavier / 6’

Klavierduo Yukiko Sugawara und Tomoko Hemmi
Quatuor Diotima

 

* Kompositionsauftrag der Wigmore Hall
unterstützt von André Hoffmann, Präsident der Fondation Hoffmann, und dem Dina Koston and Roger Shapiro Fund, Washington Library of Congress – sowie der Festivals ECLAT, Musica Strasbourg, Rainy Days (Philharmonie Luxembourg), Klangspuren Schwaz und November Music

** Kompositionsauftrag des Klavierduos Yukiko Sugawara und Tomoko Hemmi
finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung

Read more …

02.02.2018 [Friday] 21:30 / Stuttgart / Theaterhaus / T2

ECLAT Konzert 6

Daily Transformations* (2016/17) DE

Komposition: Clemens Gadenstätter
Text: Lisa Spalt
Video: Anna Henckel-Donnersmarck
Live-Elektronische Realisation: SWR Experimentalstudio
Thomas Hummel und Maurice Oeser, Klangregie
Julian Langwiesner, Klangregie-Assistenz

Kompositionsauftrag von asamisimasa
finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung

Sprecherin (aus dem OFF): Sylvie Rohrer

Neue Vocalsolisten
asamisimasa
Leitung Bas Wiegers


Video:
Konzept, Regie, Schnitt: Anna Henckel-Donnersmarck
Kamera: Christine A. Maier / Sabine Panosian
Animationen: Anna Henckel-Donnersmarck / Anjula Schaub / Johanna Rummel
Darsteller: Matl Findel / Marina Kern / Regina Kräh / Heidi Schäfer
Video-Operator und Programmierung: Maurice Oeser
Bühnenbild: Anna Henckel-Donnersmarck

Produktion von asamisima, Musik der Jahrhunderte und Wien Modern
mit freundlicher Unterstützung von Arts Council Norway, Norwegian Program for Artistic Research und Norwegian Academy of Music.

Read more …

02.02.2018 [Friday] 23:00 / Stuttgart / Theaterhaus, Glashaus

ECLAT - Nachtkonzert II mit stock11

Sebastian Berweck, Daniel Gloger, Martin Schüttler (und Gäste)

03.02.2018 [Saturday] 15:30 / Stuttgart / Theaterhaus / T4

ECLAT Konzert 7

Marianthi Papalexandri-Alexandri: Distanz
performative Installation für Violoncello
und Resonanzkörper (2018) UA
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte


Séverine Ballon, Violoncello

Weitere Vorstellungen: 7b 16:15 und 7c 18:15 Uhr

Read more …

03.02.2018 [Saturday] 17:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T1

ECLAT Konzert 8

SWR JetztMusik in ECLAT

 

Johannes Boris Borowski: As if
für Klarinette, Violoncello und Klavier (2017) UA / 11‘
Sara Glojnaric ́: sugarcoating #2
für Klarinette, Violoncello und Klavier (2017) UA / 10‘
Claus-Steffen Mahnkopf: voiced void
für 24 Stimmen (2008, rev. 2016) UA / 32‘

Trio Catch
SWR Vokalensemble
Leitung Rupert Huber

Read more …

03.02.2018 [Saturday] 19:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T1

ECLAT Konzert 9

Morphing Relations


Steffen Krebber: mediated mixes
für fünf Stimmen und fünf Rohrblatt-Instrumente (2017) UA
Kompositionsauftrag von Calefax, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung
Mayke Nas: Entrez!
für drei hohe Holzbläser (2002)
Fabio Nieder: Eine alpenländische Volksweise von Krieg und Tod
Windisches Soldatenlied aus Kärnten/Koroška. Ländler. Eine Konfrontation.
für fünf Stimmen und fünf Rohrblatt-Instrumente (2017) UA
Kompositionsauftrag von Calefax, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung
José-María Sánchez-Verdú: Terrains vagues
für fünf Stimmen und fünf Rohrblatt-Instrumente (2017) UA
Kompositionsauftrag von Calefax, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung
Brigitta Muntendorf: durchhören
für Rohrblattquintett (2011)
Elena Rykova: Thousands splinters of a human eye
für fünf Stimmen und fünf Rohrblatt-Instrumente (2017) UA
Kompositionsauftrag von Calefax, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung


Calefax Reed Quintet
Neue Vocalsolisten

Read more …

03.02.2018 [Saturday] 21:15 / Stuttgart / Theaterhaus / T2

ECLAT Konzert 10

Raphael Sbrzesny: PRINCIPAL BOY
Musiktheatrale Installation (2017/18) UA
Fassung für fünf Spieler, tragbare Lautsprecher,
bespielbare Stahlkorsette und Video / 60‘

Eine gemeinsame Produktion von Akademie Schloss Solitude und Musik der Jahrhunderte


Konzept, Tonmaterial, Skulpturen, Texte und Regie: Raphael Sbrzesny
Komposition und Spieler: Leo Hofmann
Spieler, Performance, Stahlkorsette: Multi Wolf, Conor Gilligan, Johannes Werner


Programmings/ 3D Videoloops: Sander Wickersheim
Tontechnik: Andi Flemmer
Fotografie: Frank Kleinbach
Film: Hagen Betzwieser
Grafik: Nicolas Zupfer

Read more …

03.02.2018 [Saturday] 22:30 / Stuttgart / Theaterhaus / T3

ECLAT Konzert 11

Sous Vide
Performance (2017) / 45‘

Komposition und Live-Elektronik: Dmitri Kourliandski
Konzept und Performance: Aliénor Dauchez
Choreografie und Dramaturgie: Dagmar Bock


Koproduktion von La Cage, La Pop – incubateur des musiques mises en scène
und Akademie Schloss Solitude Stuttgart

Read more …

03.02.2018 [Saturday] 23:00 / Stuttgart / Theaterhaus, Glashaus

ECLAT - Nachtkonzert III mit stock11

Michael Maierhof, Maximilian Marcoll, Mark Lorenz Kysela (und Gäste)

04.02.2018 [Sunday] 14:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T2

ECLAT Konzert 12

Sven-Ingo Koch: Von der Liebe zur Linie III
für Ensemble (2017) UA / 16‘
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte
Stefan Keller: hybrid gaits
für Drumset, Keyboard und Ensemble (2017) UA / 18‘
Kompositionsauftrag von ascolta
mit freundlicher Unterstützung von Pro Helvetia
Georgia Koumará: Dangerous Conjectures
für Ensemble (2017) UA / 11‘
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte
Gordon Kampe: „Schummellümmelleichen und schrille Tentakel“
eine Operette für Daniel Gloger und ascolta
mit Texten u. a. von Schorsch Kamerun (2017) UA / 16‘
Kompositionsauftrag von ascolta


Daniel Eichholz, Schlagzeug
Daniel Gloger, Countertenor
ascolta
Leitung Peter Rundel


Unterstützt durch Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

Read more …

04.02.2018 [Sunday] 17:00 / Stuttgart / Theaterhaus / T3

ECLAT Konzert 13

Márton Illés: Hang-Rajzok
für sechs Stimmen (2017) UA
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte
Francesca Verunelli: Ultimi Fiori
für Violoncello (2016/17) UA der Neufassung
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte
Georges Aperghis: passwords
für sechs Stimmen (2016) DE
Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte

Séverine Ballon, Violoncello
Neue Vocalsolisten

Read more …

04.02.2018 [Sunday] 18:30 / Stuttgart / Theaterhaus / T1

ECLAT Konzert 14

SWR JetztMusik in ECLAT


Juliana Hodkinson: can modify completely / in this case / not that
it will make any difference ...
für Elektrische Gitarre und Orchester (2015/16) / 12‘
Mike Svoboda: Wittgenstein & Twombly
für Altsaxophon und Orchester (2017) DE / 20‘
Mariano Etkin: Lágrimas
für Orchester (2016) DE / 10‘
Iris ter Schiphorst: JEDER
für verstärkte Solo-Kontrabassklarinette, großes Orchester,
Samples und Videos (2017) UA
Konzept, Komposition und Regie: Iris ter Schiphorst/Uroš Rojko
Kamera und Bildgestaltung: Andreas Brehmer
Programmierung und Klangregie: Matthias Schneider-Hollek
Tonaufnahmen: Anton Kossjanenko, Tonassistenz: Ron Freyenschlag / 24‘ 


Aart Strootman, E-Gitarre
Marcus Weiss, Saxophon
Theo Nabicht, Kontrabassklarinette
SWR Symphonieorchester
Leitung Manuel Nawri

Read more …