PfeilGrafik MdJGrafik NVSGrafik

ECLAT Konzert 4

Stuttgart / Theaterhaus / T1

Brigitta Muntendorf: iScreen, YouScream! (2016)
Musiktheater
Uraufführung

 

Brigitta Muntendorf (Komposition und Konzeption)

Vincent Mesnaritsch (Bühne)
Michael Höppner (Dramaturgie)
WARPED TYPE (Live-Video)
Dominik Kleinknecht (Klangregie)

Constanze Passin (Schauspiel)

Ensemble Garage
Liz Hirst, Flöte / Nils Kohler, Klarinette / Frank Riedel, Saxophon / Małgorzata Walentynowicz, Synthesizer / Yuka Ohta, Schlagwerk / Sabine Akiko Ahrendt, Violine / Annegret Mayer-Lindenberg, Viola / Eva Boesch, Violoncello
Leitung: Mariano Chiacchiarini

 

Zehn Musiker. Zehn schwarze Boxen. Eine Schauspielerin. Auch in einer Box.
Abgeschottet. Wie kommunizieren sie miteinander? Über Monitore. Und über Clicktrack. Sie spielen zusammen, aber isoliert, ein ISOCON. Kabinenmusik oder Kammermusik? Sie müssen miteinander kommunizieren, sie wollen miteinander kommunizieren, sie werden miteinander kommunizieren. Aber wie? Indirekt. So wie immer. ...


iScreen, uScream!
Sendegeil. Ich sende, also bin ich. Ich bin die Gemeinschaft! Ich bin EGORCHESTER! (Was ich nicht bin? Ich bin kein Spielverderber!)
Brigitta Muntendorf/Vincent Mesnaritsch

 

Kompositionsauftrag von Ensemble Garage mit freundlicher Unterstützung
der Ernst von Siemens Musikstiftung

 Logo Siemens

 

Eine Koproduktion von Musik der Jahrhunderte und Ensemble Garage
mit freundlicher Unterstützung der Kunststiftung NRW

Logo Kunststiftung NRW


und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)

Zurück