ECLAT Logo

ECLAT Konzert 8

/ live aus dem Theaterhaus Stuttgart

Günter Steinke: Der Sandmann
Szene für Sprecher und sieben Musiker nach einem Text von E.T.A. HoffmannUA

ensemble ascolta
Markus Schwind, Trompete / Andrew Digby, Posaune / Erik Borgir, Violoncello /
Florian Hoelscher, Klavier / Hubert Steiner, E-Gitarre / Boris Müller, Schlagzeug / Julian Belli, Schlagzeug

Gerhard Mohr, Sprecher
Leitung Nicholas Kok

Kompositionsauftrag von Musik der Jahrhunderte
unterstützt durch die Kunststiftung NRW

Die Schärfe der Bilder und erzählerischen Momente in E.T.A. Hoffmanns Nachtstück „Der Sandmann“ veranlassten Günter Steinke zu seinem Werk. „Die expressive Kraft und die Polyvalenz des Inhalts lassen in mir sofort eine dunkle und zugleich schrille, ton- und geräuschhafte Klangwelt entstehen, die extrem gut zum Instrumentarium von ascolta passt.“

The sharpness of the images and narrative moments in E.T.A. Hoffmann's night play "The Sandman" prompted Günter Steinke to write his work. "The expressive power and the polyvalence of the content immediately create in me a dark and at the same time shrill, sound and noise-like sound world, which fits extremely well with the instrumentarium of ascolta."

zurück / go back

Top