ECLAT Logo

10

/ Stuttgart / Theaterhaus / T3

changing moments in life

Elena Rykova: Neues Werk
für Ensemble (2019/20)UA*

Timothy Mc Cormack: Neues Werk
für Kontrabassblockflöte und Ensemble (2019/20)UA**

Hanna Hartman: Neues Werk
für Ensemble (2019/20)UA*

Wei-Chieh Lin: Neues Werk
für Ensemble (2019/20)UA*

Rei Munakata: Neues Werk
für Ensemble (2019/20)UA**

Malin Bång: Jasmonate
für Ensemble (2018)DE

Curious Chamber Players

*Kompositionsauftrag von Curious Chamber Players, gefördert vom Swedish Arts Council
Logo schwedischer Kulturradet

**Kompositionsauftrag finanziert von der Ernst von Siemens Musikstiftung
Logo Ernst von Siemens Musikstiftung


Mitschnitt SWR2

Die Curious Chamber Players aus Schweden haben sechs Komponist*innen eingeladen, das Timbre des Ensembleklangs zu erweitern, es fortzuschreiben durch neue Spieltechniken, durch den Einbezug von Objekten, Technologien oder Choreografien. Der konzeptionelle Ausgangspunkt sollte dabei für jede*n Komponist*in ein lebensverändernder Moment oder eine unvergessliche Erfahrung sein, sei es, dass sie eine Kettenreaktion an Assoziationen oder Kreativität auslöste oder aber zum persönlichen oder künstlerischen Wendepunkt wurde. Diese Momente teilen die sechs Künstler*innen durch ihre Kompositionen mit.

Ticketinformationen zu ECLAT 2020 ab Anfang November 2019!

zurück / go back

Top